Erdholländermühle Ruchow

Windmühlen, Wassermühlen, für Gruppen, Schulklassen, Busreisende

Die weithin sichtbare Erdholländermühle wurde 1888 vom Mühlenbaumeister Specht aus Teterow errichtet. Ihre Flügel hatten bis 1909 eine Segeltuchbespannung und erst seitdem Jalousieklappen. Um 1965 erfolgte die Stilllegung der Windkraftanlage.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Erdholländermühle Ruchow | Dorfstraße, 19406 Mustin OT Ruchow |
ca. 18 km entfernt
Kontakt

Kontakt

Erdholländermühle Ruchow

Dorfstraße, 19406 Mustin OT Ruchow

Karte